Scotch Corner

Let's get ready to rumble...
Die Wohnzimmerbar in Nördlingen.


Mit Menschen, die ticken wie du, gemütlich bei einem Glas hervorragenden Whisky zusammensitzen, dabei angeregt diskutieren oder schweigend genießen, die Welt vor der Tür lassen, die Zeit einen Moment anhalten: Das geht in der Scotch Corner.

Nicht umsonst bezeichnet Gastgeber, Whiskykenner und Malthead Oliver Schmid die Corner als Wohnzimmerbar inmitten der Nördlinger Altstadt. Seine Stammgäste, die meisten von ihnen auch Mitglied in Oliver Schmids Whisky Society, können dem nur zustimmen, denn auch sie fühlen sich in der Corner ganz wie Zuhause. Gerade durch dieses heimelige Gefühl unterscheidet sich die Corner deutlich von trendigen Szenebars, und das gilt nur für das an typisch britische Herrenclubs erinnernde Ambiente, sondern spiegelt sich auch in der Philosophie des Inhabers und seiner Gäste.



Die Corner ist weder schrill noch hip sondern authentisch. Inmitten der original Chesterfield Sessel und den schottischen Antiquitäten aus dem 18. Jahrhundert lässt sich wunderbar entschleunigen und dem Genuss frönen. Dass sich dabei über Geschmack nicht streiten lässt, versteht sich von selbst. Fachsimpeleien und der Austausch von (Geschmacks-)erlebnissen hingegen sind absolut erwünscht.

Über 450 offene Flaschen laden zum Probieren ein
Das Probieren von Neuem ist Programm und das nicht nur bei Tastings, die regelmäßig in der Corner angeboten werden. Bei rund 450 offenen Flaschen sorgfältig ausgewählter Whiskies genießen die Gäste den Luxus sich ganz allmählich durch die Whiskyauswahl zu verkosten, und das zu mehr als fairen Preisen. Die Möglichkeit, auf diese Weise auch einmal etwas wirklich Außergewöhnliches, etwas Rares und nicht Alltägliches kosten zu dürfen, ist eines der vielen Erfolgsgeheimnisse der Corner. Hinzu kommen ein ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl der Gäste und ein hoch angesetzter Qualitätsanspruch. Ins Angebot kommt nur, was Oliver Schmid und seine Stammgäste selbst probiert haben. Was nicht überzeugt, kommt nicht in die Bar, und sei es noch so angesagt.

Genuss seit über 20 Jahren

Für die Bestückung seiner Bar ist Oliver Schmid viel und gerne unterwegs. Der Kenner kooperiert mit den Besten der Branche, zählt zahlreiche anerkannte Whiskyexperten und Whiskymacher zu seinen Freunden und ist mittlerweile selbst zu einer festen Größe in der Whiskyszene geworden. 


Eine der besten Whisky-Bars Deutschlands
Im November 2018 wurde die Scotch Corner Nördlingen vom Whisky-Botschafter zu einer der besten Whisky-Bars Deutschlands gewählt.


Hier erfahrt Ihr mehr 



Wir kommen mit Freunden!

Bei uns am Stand könnt Ihr erstmalig auf der Finest Spirits den Fahnenbauer No.61 GIN probieren - der erste GIN, der Echten Kampot Pfeffer als Botanical benutzt!

Einer der Macher wird Euch an unserem Stand die Besonderheiten bei der Herstellung und die Einzigartigkeit der Herkunft bei einem Glas erzählen

Die Macher haben den Anspruch, direkt und fair zu handeln. Daher suchen sie die Gewürze auch direkt vor Ort aus.
Genau diese Gewürze sind es auch, die dem GIN die Einzigartigkeit geben. So wie der besondere Kampot Pfeffer, den sie auf einer ihrer Reisen entdeckt haben.
Es war sofort klar: Dieser Pfeffer muss unseren GIN veredeln.

Unser Messe-Highlight:
Probiert mit dem "Roten" und dem "Weißen" zwei der einzigartigen Gin-Kreationen von Fahnenbauer No.61.
Ob pur, als Tonic, Basil oder Mule.

Hier geht's zur Website  




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf der

Finest Spirits



Diese Webseite der enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken.

Als Finest Spirits übernehmen wir Verantwortung und setzen uns

entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol ein

Ja, ich bin über 18 Jahre alt.        Nein, ich bin noch keine 18 Jahre alt.